Rückblick 2019

Hinweis zur Bildveröffentlichung

Die Bilder werden vor der Veröffentlichung mit großer Sorgfalt ausgewählt. Sollte dennoch ein Foto von Ihnen dabei sein, dessen Veröffentlichung Sie nicht wünschen, dann melden Sie sich bitte bei uns. Wir werden dieses Bild umgehend aus der Galerie entfernen.

08.09.2019 - Ausstellung bei den Winnender Heimattagen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Tag des Landesfestumzugs durch die Innenstadt von Winnenden konnte der Kreis-LandFrauenverband Rems-Murr seine Ausstellung „Landfrauen - Miteinander stark!“ in der Alten Kelter präsentieren. LandFrauen beschäftigen sich mit einer Vielzahl von Themen. Das konnte eindrucksvoll an einer quer durch den Raum gespannten Wäscheleine abgelesen werden, an der die unterschiedlichen Jahresprogramme der 38 Ortsvereine angeklammert waren. Der Schwerpunkt der Ausstellung beschäftigte sich jedoch mit den Themen nachhaltig leben und Müll vermeiden. So wurde anhand eines Plakats auf die Plastikvermüllung der Meere aufmerksam gemacht. Man konnte auf einer Pinnwand seine eigenen Tipps zum Thema Nachhaltigkeit weitergeben oder aus Zeitungspapier Biomülltüten falten oder zuschauen, wie aus Stoffresten verschiedene Taschen genäht werden. Ein mit regionalen Produkten liebevoll gedeckter Tisch, der neue Film des Landesverbandes „Starke Frauen mit einer Schwäche fürs Land“ und druckfrisches Infomaterial (Es gibt einen neuen Flyer der KreislandFrauen Rems-Murr!) rundeten die Ausstellung ab. An diesem verregneten Sonntag zog es einige Besucher und Umzugsteilnehmer in das schützende Gebäude, um sich aufzuwärmen, die wertvollen Trachten zu trocknen, sich vom Förderverein Alte Kelter bewirten zu lassen und die gelungene Ausstellung der LandFrauen anzuschauen.

30.03.2019 - Linientanzevent: Bericht aus der BKZ "Das vergnüglichste Gehirnjogging"

Foto: Jörg Fiedler Bericht: Carmen Warstat

Zum Bericht der BKZ: "Das vergnüglichste Gehirnjogging"